Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Wirtschaft
Liechtenstein|15.05.2019 (Aktualisiert am 15.05.19 09:16)

Rekordwert nicht gehalten: Projektierte Baukosten sanken 2018

VADUZ - Im Jahr 2018 wurden vom Amt für Bau und Infrastruktur 439 Bauprojekte bewilligt. Die projektierten Baukosten sanken von 564 Mio. Franken im Vorjahr auf 462 Mio. Franken im Berichtsjahr. Die gesamten Investitionen privater und öffentlicher Auftraggeber lagen damit laut Amt für Statistik nach dem Rekordwert des Vorjahres wieder knapp unter dem Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre.Dies geht aus der vom Amt für Statistik veröffentlichten Baustatistik hervor.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Im Jahr 2018 wurden vom Amt für Bau und Infrastruktur 439 Bauprojekte bewilligt. Die projektierten Baukosten sanken von 564 Mio. Franken im Vorjahr auf 462 Mio. Franken im Berichtsjahr. Die gesamten Investitionen privater und öffentlicher Auftraggeber lagen damit laut Amt für Statistik nach dem Rekordwert des Vorjahres wieder knapp unter dem Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre.Dies geht aus der vom Amt für Statistik veröffentlichten Baustatistik hervor.

Mit 245 Mio. Franken seien 53 Prozent der Investitionen im Bereich Wohnen vorgesehen gewesen. Baukosten von rund 196 Mio. Franken seien im Bereich Industrie und Dienstleistungen projektiert worden. Im Bereich Infrastruktur seien die geplanten Baukosten zudem deutlich rückläufig gewesen, so das Amt in seiner Aussendung. Im Bereich und Land- und Forstwirtschaft sei hingegen ein Anstieg verzeichnet worden.

142 Neubauprojekte

Für Neubauprojekte wurden 142 Baubewilligungen mit projektierten Baukosten von 391 Mio. Franken ausgestellt. Die übrigen 297 Baubewilligungen hätten Veränderungsbauprojekte betroffen. Die projektierten Baukosten privater Auftraggeber hätten sich auf 423 Mio. Franken belaufen und damit 91 Prozent der gesamten Investitionen umfasst.

Die im Jahr 2018 bewilligten Baugesuche umfassten laut Amt 52 neue Gebäude ohne Wohnungen, 94 Gebäude mit Wohnungen und 303 neue Wohnungen.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|15.05.2019 (Aktualisiert am 15.05.19 08:46)
Hilti steigert Umsatz weiter
Volksblatt Werbung