Foto: ZVG
Wirtschaft
Liechtenstein|04.03.2019 (Aktualisiert am 04.03.19 18:36)

Jetzt ist es fix: Hotel Oberland wird neu eröffnet

TRIESENBERG - Das Hotel Oberland wird am 1. Mai wiedereröffnet. Nach kleineren Umbauarbeiten wird es laut Mitteilung der Eigentümerfamilie Eberle in Zusammenarbeit mit der Hotelkette b_smart geführt.

Foto: ZVG

TRIESENBERG - Das Hotel Oberland wird am 1. Mai wiedereröffnet. Nach kleineren Umbauarbeiten wird es laut Mitteilung der Eigentümerfamilie Eberle in Zusammenarbeit mit der Hotelkette b_smart geführt.

Das Hotel Oberland wird seine Türen am 1. Mai wieder öffnen. Wie die Inhaber am Montag mitteilten, mussten lediglich kleinere Umbauten vorgenommen werden. Vor allem in Punkto Sicherheit und Organisation habe die Familie Eberle einige Neuerungen angebracht. "So wird es dem Gast möglich sein selbstständig am Check-in Terminal einzuchecken", heisst es in der Mitteilung.

Das Führen eines Hotelbetriebes sei eine neue Erfahrung für die Familie Eberle. Daher habe man sich für eine Zusammenarbeit mit der Hotelkette b_smart selection, die bereits in Bendern ein Hotel betreibt, entschieden. B_smart sei versiert im Self-Check-In-Konzept und unterstütze die Familie bei der Wiedereröffnung und anschliessend im Betrieb des Hotels.

Das Hotelgebäude war im November versteigert worden. Der Transportunternehmer Christoph Eberle erhielt für rund 1,4 Millionen Franken den Zuschlag.

Archivfoto: ZVG

Gegenüber Volksblatt.li sagte Eberle damals, es gebe noch keine konkreten Pläne für die Liegenschaft. Er könne sich aber durchaus eine teilprivate Nutzung vorstellen, bei der das obere Stockwerk privat genutzt werde und die übrigen Räumlichkeiten als Hotel garni geführt würden.

Dies sei aber abhängig vom Personal, das auch erst noch gefunden werden müsste. Bereits seit Donnerstag wird nun eine "Gute Fee" für "Reinigung der Zimmer" sowie "Vorbereitung des Frühstücks" gesucht.

Die Gemeinde Triesenberg veröffentlichte ein entsprechendes Stelleninserat auf Facebook.

Neue Epoche für das einstige "Hotel Martha Bühler"

Einst führte die ehemalige Liechtensteiner Skirennfahrerin Martha Bühler das Hotel unter ihrem Namen. Im Jahr 2010 war es von einer deutschen Familie ersteigert und 2011 unter dem Namen "Hotel Oberland" neu eröffnet worden.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 09:25 (Aktualisiert heute 09:29)
pepperMINT baut aus
Volksblatt Werbung