Von links: Kurt Leube (akad. Leiter), Werner Tabarelli, S.D. Prinz Michael von und zu Liechtenstein, Paul Künzle, Mateusz Urban, Sebastian A. Abella, S.D. Prinz Philipp von und zu Liechtenstein, Carlos A. Gebauer. (Foto: Paul Trummer)
Wirtschaft
Liechtenstein|05.02.2019 (Aktualisiert am 05.02.19 18:19)

Vernon Smith Prize: Pro und Contra Gentechnologie

VADUZ - Bei der 11. Vernon Smith Prize – Verleihung drehte sich diesmal alles um die Chancen und Risiken der Gentechnologie. Der Argentinier Sebastián A. Abella wurde mit dem ersten Rang ausgezeichnet.

Von links: Kurt Leube (akad. Leiter), Werner Tabarelli, S.D. Prinz Michael von und zu Liechtenstein, Paul Künzle, Mateusz Urban, Sebastian A. Abella, S.D. Prinz Philipp von und zu Liechtenstein, Carlos A. Gebauer. (Foto: Paul Trummer)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|27.03.2020 (Aktualisiert am 27.03.20 10:50)
Post will «Corona»-Risikogruppen unterstützen