Foto: ZVG
Wirtschaft
Liechtenstein|30.04.2018 (Aktualisiert am 03.05.18 09:14)

Simone Brosy übernimmt Vertriebsleitung bei Hilcona

SCHAAN - Der Lebensmittelverarbeiter Hilcona holt sich Verstärkung in der Geschäftsleitung. Simone Brosy übernimmt die Leitung des Vertriebs für Kunden im Schweizer und internationalen Lebensmitteleinzelhandel.

Foto: ZVG

SCHAAN - Der Lebensmittelverarbeiter Hilcona holt sich Verstärkung in der Geschäftsleitung. Simone Brosy übernimmt die Leitung des Vertriebs für Kunden im Schweizer und internationalen Lebensmitteleinzelhandel.

Die Hilcona AG hat seit Anfang Februar ein neues Mitglied der Geschäftsleitung. Das teilte das Unternehmen am Montag mit.

Simone Brosy. (Foto: ZVG)

Demnach verpflichtete Hilcona mit Simone Brosy eine im internationalen Retailgeschäft erfahrene Führungskraft. Brosy war zuletzt International Sales Director bei Unilever in Rotterdam. Bei Hilcona übernimmt sie die Leitung des Vertriebs für Kunden im Schweizer und internationalen Lebensmitteleinzelhandel.

Verstärktes Engagement in Europa

Laut Mitteilung durchlief Simone Brosy verschiedene Stationen in Marketing und Verkauf bei führenden Unternehmen der Lebensmittel- und Kosmetikbranche. "Hilcona will in den kommenden Jahren das Engagement im nahen europäischen Ausland verstärken", heisst es weiter. Kürzlich seien am Standort in Schaan 50 neue Stellen geschaffen worden.

Die Hilcona AG gehört seit Anfang 2017 zu 100 Prozent der Bell Food Group in Basel.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 11:16 (Aktualisiert gestern 11:58)
Heliport Balzers wehrt sich gegen das BAZL und stellt Selbstanzeige