Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Archiv)
Wirtschaft
Liechtenstein|26.04.2017 (Aktualisiert am 26.04.17 17:09)

Neues Doppelbesteuerungsabkommen regelt auch Lotteriegewinne

VADUZ - Am 1. Januar dieses Jahres ist ein neues Doppelbesteuerungsabkommen zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz in Kraft getreten. Dieses Abkommen sieht neu vor, dass die Verrechnungssteuern auf Lotteriegewinnen zurückgefordert werden können.

(Foto: Archiv)

VADUZ - Am 1. Januar dieses Jahres ist ein neues Doppelbesteuerungsabkommen zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz in Kraft getreten. Dieses Abkommen sieht neu vor, dass die Verrechnungssteuern auf Lotteriegewinnen zurückgefordert werden können.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 19:00 (Aktualisiert gestern 19:02)
Bruno Schranz wird neuer Vizepräsident beim LAFV

VADUZ - Wie der Liechtensteinische Anlagefondsverband (LAFV) am Freitag mitteilte, wurde Bruno Schranz am 1. Juli 2020 zum neuen Vizepräsidenten des Verbandes gewählt.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung