Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Stiftungsratspräsident Guido Wille-Minicus. (Foto: ZVG)
Wirtschaft
Liechtenstein|15.02.2017 (Aktualisiert am 15.02.17 09:50)

Sozialfonds verzinst Sparguthaben 2016 unverändert mit 2 Prozent

ESCHEN - Der Stiftungsrat der Stiftung Sozialfonds hat die Verzinsung der Sparguthaben für das Jahr 2016 auf 2 Prozent festgelegt. Damit belässt die zahlenmässig grösste Pensionskasse Liechtensteins ihre Verzinsung gegenüber dem Vorjahr trotz niedrigem Zinsumfeld unverändert. Der Deckungsgrad per 31. Dezember 2016 lag bei über 106 Prozent.

Stiftungsratspräsident Guido Wille-Minicus. (Foto: ZVG)

ESCHEN - Der Stiftungsrat der Stiftung Sozialfonds hat die Verzinsung der Sparguthaben für das Jahr 2016 auf 2 Prozent festgelegt. Damit belässt die zahlenmässig grösste Pensionskasse Liechtensteins ihre Verzinsung gegenüber dem Vorjahr trotz niedrigem Zinsumfeld unverändert. Der Deckungsgrad per 31. Dezember 2016 lag bei über 106 Prozent.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 10:21
Arni: «An die ‹Hoi›-Kultur habe ich mich gut und schnell gewöhnt»
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung