Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Shutterstock)
Wirtschaft
Liechtenstein|06.10.2016 (Aktualisiert am 06.10.16 11:35)

Menschenrechtsgericht erlaubt Nutzung von Steuer-CD

STRASSBURG - Deutsche Finanzbehörden dürfen Durchsuchungen auf illegal beschaffte Bankdaten - wie 2008 die Steuer-CD aus Liechtenstein - stützen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschied am Donnerstag in Strassburg in einem Fall aus dem Jahr 2008, dass die Verwendung solcher Daten nicht gegen das Recht auf Schutz der Privatsphäre verstossen habe.

(Foto: Shutterstock)

STRASSBURG - Deutsche Finanzbehörden dürfen Durchsuchungen auf illegal beschaffte Bankdaten - wie 2008 die Steuer-CD aus Liechtenstein - stützen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschied am Donnerstag in Strassburg in einem Fall aus dem Jahr 2008, dass die Verwendung solcher Daten nicht gegen das Recht auf Schutz der Privatsphäre verstossen habe.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sda/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|29.07.2020 (Aktualisiert am 29.07.20 19:45)
«Malbuner» ohne Fleisch? Ospelt-Gruppe auf neuen Wegen
Volksblatt Werbung