Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wirtschaft
Liechtenstein|31.08.2016 (Aktualisiert am 31.08.16 10:13)

Bank Frick steigert Gewinn im ersten Halbjahr 2016

BALZERS - Die Bank Frick & Co. AG steigert ihren Gewinn im ersten Halbjahr 2016 um 11,6 Prozent auf 2,2 Millionen Franken im Vergleich zur Vorjahresperiode, wie diese am Mittwoch mitteilte. Das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit von 9,6 Millionen Franken sei auf Einmalerträge im strategischen Geschäftsfeld Payment Services zurückzuführen. 7,1 Millionen Franken wurden den Rückstellungen zugeführt. Die anrechenbaren eigenen Mittel der Bank betragen nun 85,6 Millionen Franken (+9,7 Prozent).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|06.08.2020 (Aktualisiert gestern 12:55)
Arbeitslosenquote bleibt stabil – Offene Stellen brechen ein
Volksblatt Werbung