Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|02.10.2019 (Aktualisiert am 02.10.19 19:20)

Grand Casino Liechtenstein: Das Konzept steht

BENDERN - Wie das "Volksblatt" bereits berichtete, soll im ehemaligen Medicnova-Gebäude das Grand Casino Liechtenstein entstehen. Als Geschäftsführer konnte Reinhard Fischer, ehemaliger Gaming Manager des Casinos in Ruggell, gewonnen werden. Am Mittwoch gaben die Verantwortlichen nun ihre konkreten Pläne für das Projekt bekannt.

(Foto: Michael Zanghellini)

BENDERN - Wie das "Volksblatt" bereits berichtete, soll im ehemaligen Medicnova-Gebäude das Grand Casino Liechtenstein entstehen. Als Geschäftsführer konnte Reinhard Fischer, ehemaliger Gaming Manager des Casinos in Ruggell, gewonnen werden. Am Mittwoch gaben die Verantwortlichen nun ihre konkreten Pläne für das Projekt bekannt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 281 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 15:00
Minus 45 Prozent: Exporte brechen im April dramatisch ein