Volksblatt Werbung
Fürstin Marie nahm stolz die Urkunde zur Ehrenpräsidentschaft entgegen. (Foto: Nils Vollmar)
Vermischtes
Liechtenstein|12.05.2015 (Aktualisiert am 12.05.15 23:39)

Fürstin übergibt LRK-Präsidentschaft an Erbprinzessin

VADUZ - An der Mitgliederversammlung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes am Dienstag gab es viel zu feiern: Zum einen das 70-jährige Bestehen der karitativen Organisation, zum anderen das 30-Jahr-Jubiläum der Präsidentschaft von Fürstin Marie, die am Dienstagabend ihr Amt an ihre Schwiegertochter Erbprinzessin Sophie weitergab.

Fürstin Marie nahm stolz die Urkunde zur Ehrenpräsidentschaft entgegen. (Foto: Nils Vollmar)

VADUZ - An der Mitgliederversammlung des Liechtensteinischen Roten Kreuzes am Dienstag gab es viel zu feiern: Zum einen das 70-jährige Bestehen der karitativen Organisation, zum anderen das 30-Jahr-Jubiläum der Präsidentschaft von Fürstin Marie, die am Dienstagabend ihr Amt an ihre Schwiegertochter Erbprinzessin Sophie weitergab.

1 / 4
Fürstin Marie nahm stolz die Urkunde zur Ehrenpräsident­schaft ent­gegen. (Foto: Nils Vollmar)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Drei Millionen Badegäste im Hallenbad SZU in Eschen
Volksblatt Werbung