Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Grundsätzlich kommt im Todesfall die gesetzliche Erbfolge zum Zug, wenn vorab testamentarisch nichts Gegenteiliges festgelegt wurde. (Foto: Symbolfoto, SSI)
Vermischtes
Liechtenstein|23.01.2015 (Aktualisiert am 23.01.15 13:36)

Erbrecht war Thema beim Seniorenkolleg

MAUREN - In einer bis auf den letzten Platz gefüllten Aula referierte Karlheinz Konrad am 22. Januar im Rahmen des Seniorenkollegs über das Liechtensteinische Erb- und Pflichtteilsrecht.

Grundsätzlich kommt im Todesfall die gesetzliche Erbfolge zum Zug, wenn vorab testamentarisch nichts Gegenteiliges festgelegt wurde. (Foto: Symbolfoto, SSI)

MAUREN - In einer bis auf den letzten Platz gefüllten Aula referierte Karlheinz Konrad am 22. Januar im Rahmen des Seniorenkollegs über das Liechtensteinische Erb- und Pflichtteilsrecht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 40 Minuten (Aktualisiert vor 40 Minuten)
Blechschaden bei zwei Unfällen in Triesen und Triesenberg
Volksblatt Werbung