Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Vlado Franjevic)
Vermischtes
Liechtenstein|09.12.2014 (Aktualisiert am 09.12.14 16:48)

Vlado Franjevic: «Ein Privileg»

SCHAAN/SHANGHAI - Der Liechtensteiner Künstler Vlado Franjevic präsentiert sich derzeit an der 7. International Biennial Design Exhibition in Shanghai. Im «Volksblatt» berichtet er in Form einer dreiteiligen Miniserie über Erlebnisse und Begegnungen in China.

(Vlado Franjevic)

SCHAAN/SHANGHAI - Der Liechtensteiner Künstler Vlado Franjevic präsentiert sich derzeit an der 7. International Biennial Design Exhibition in Shanghai. Im «Volksblatt» berichtet er in Form einer dreiteiligen Miniserie über Erlebnisse und Begegnungen in China.

«Mein Plakat ‹Genug Weiss im Grün› wird vom 12. bis 23. Dezember dieses Jahres an der internationalen Grafikdesignausstellung United Designs in der Wuxing Galerie an der SHNU Universität in Shanghai ausgestellt. Ich wurde von Albert Inyoung Choi, Initiator und Hauptorganisator der United Designs, persönlich eingeladen, mein interdisziplinäres Work-in Progress-Projekt ‹Spiralkanäle› an der Eröffnung des 3. Global Visual Culture-Symposiums einem hochkarätigen Publikum und verschiedenen Professionellen der Grafikdesignwelt vorzustellen. Das verstehe ich als eine besondere Ehrung. Es freut mich wirklich sehr und ich bin dankbar, dass ich die Chance erhalte, alle acht Orte, bzw. europäischen Länder mitzupromoten, in welchen die Spiralkanäle bis jetzt verwirklicht wurden. In meinem Tun und Vorgehen konzentriert sich der positive Geist verschiedenster internationaler Kreativen, die in diesem vielschichtigen und komplexen Projekt mitwirkten. Diese Energie weiter zu geben, ist ein Privileg.»

(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 16:06 (Aktualisiert gestern 16:11)
Fussgängerübergang zur Ruggeller Pumptrack Anlage eröffnet