Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: VB)
Vermischtes
Liechtenstein|25.11.2014 (Aktualisiert am 26.11.14 12:39)

Nach Sturz in Rhein: Weiter Rätseln um Unfall- und Todesursache

SCHAAN - Am Dienstagnachmittag ist ein rotes Auto mit Liechtensteiner Kennzeichen auf Höhe des Rheinparkstadions vom Damm in den Rhein gestürzt. Das Fahrzeug wurde mittlerweile bei der Rheinbrücke in Schaan aus den Fluten gezogen, der Lenker konnte nur noch tot geborgen werden.

(Foto: VB)

SCHAAN - Am Dienstagnachmittag ist ein rotes Auto mit Liechtensteiner Kennzeichen auf Höhe des Rheinparkstadions vom Damm in den Rhein gestürzt. Das Fahrzeug wurde mittlerweile bei der Rheinbrücke in Schaan aus den Fluten gezogen, der Lenker konnte nur noch tot geborgen werden.

1 / 4
(Foto: VB)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 15:14 (Aktualisiert heute 15:19)
Ermittlungserfolg: Unfalllenkerin ausgeforscht

TRIESEN - Die Landespolizei vermeldet am Montag einen Ermittlungserfolg: Nachdem sich eine Autofahrerin nach einem Unfall am Sonntagabend in Triesen von der Unfallstelle entfernte, konnte die Frau mittlerweile ausgeforscht werden.

Volksblatt Werbung