Die Ermittlungen laufen weiter auf Hochtouren. Wesentliche neue Erkenntnisse wurden gestern nicht bekannt. (Foto: MZ)
Vermischtes
Liechtenstein|09.04.2014

Polizei hält an Suizidtheorie fest

VADUZ - Vom ehemaligen Fondsmanager Jürgen Hermann, der sich mit einem Sprung in den Rhein der Festnahme entzogen haben soll, fehlt weiterhin jede Spur. Erstmals äusserte sich gestern die Bank Frick zu der Bluttat in Balzers.

Die Ermittlungen laufen weiter auf Hochtouren. Wesentliche neue Erkenntnisse wurden gestern nicht bekannt. (Foto: MZ)

VADUZ - Vom ehemaligen Fondsmanager Jürgen Hermann, der sich mit einem Sprung in den Rhein der Festnahme entzogen haben soll, fehlt weiterhin jede Spur. Erstmals äusserte sich gestern die Bank Frick zu der Bluttat in Balzers.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 14:10
Da ist er ja, der Frühling