Das Gericht hatte am Donnerstag wieder knifflige Fälle zu lösen. (Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|24.10.2013 (Aktualisiert am 24.10.13 21:02)

Vor Gericht: Murmeltiere elend zugrunde gerichtet?

VADUZ - Am Donnerstag stand ein Alpenhirt vor Gericht, der in Malbun Murmeltier-Bau-Eingänge zuschüttete, um seine Weiden in Ordnung zu halten. Er wurde auf frischer Tat ertappt und musste sich nun vor dem Richter rechtfertigen.

Das Gericht hatte am Donnerstag wieder knifflige Fälle zu lösen. (Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Am Donnerstag stand ein Alpenhirt vor Gericht, der in Malbun Murmeltier-Bau-Eingänge zuschüttete, um seine Weiden in Ordnung zu halten. Er wurde auf frischer Tat ertappt und musste sich nun vor dem Richter rechtfertigen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 10:00 (Aktualisiert gestern 17:21)
Warum Raucher zur Risikogruppe gehören