Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Tüftler befassten sich mit Lötkolben und Widerständen. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|08.10.2013

Die Sounds der Tüftler: Sirene und Graffitwiderstand als Workshop

VEREINSNACHRICHTEN - Mit Sirenengetöne und anderen regelbaren Elektroniksounds konnten die Tüftler am Samstag, den 5. Oktober das Brütwerk nach genauestem Einsetzten von passenden Widerständen, Transistoren, Elkos und ICs und intensiven Lötarbeiten erfolgreich verlassen. Ein Lötgeruchentferner, von einem Tüftler aus einem Ventilator gebaut, sorgte auch bei den fast ununterbrochen beanspruchten Lötkolben für genügend Frischluft.

Tüftler befassten sich mit Lötkolben und Widerständen. (Foto: ZVG)

VEREINSNACHRICHTEN - Mit Sirenengetöne und anderen regelbaren Elektroniksounds konnten die Tüftler am Samstag, den 5. Oktober das Brütwerk nach genauestem Einsetzten von passenden Widerständen, Transistoren, Elkos und ICs und intensiven Lötarbeiten erfolgreich verlassen. Ein Lötgeruchentferner, von einem Tüftler aus einem Ventilator gebaut, sorgte auch bei den fast ununterbrochen beanspruchten Lötkolben für genügend Frischluft.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:58 (Aktualisiert gestern 18:03)
Schwimmbad Mühleholz bleibt Freitag und Samstag länger offen
Volksblatt Werbung