In Nigeria blüht nach dem Ende der Militärdiktatur die Korruption in allen Teilen der Gesellschaft, berichtet die Organisation Transparency International. Selbst von amtlichen Dokumenten wie Visa, Pässen und Führerscheinen tauchen regelmäs-sig professionell gemachte Fälschungen auf. Vielleicht hatte der 27-jährige Angeklagte vor zwei Jahren quasi einen «amtlich» gefälschten Führerschein beim «Road Safety Office» in Benin erhalten. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|17.09.2013 (Aktualisiert am 17.09.13 19:51)

Mit gefälschtem Führerschein an der FL-Zollgrenze aufgeflogen

VADUZ -  Hat er oder hat er nicht? Nämlich seinen Führerschein gefälscht oder fälschen lassen? Oder ist der 27-jährige Nigerianer, der am Dienstag wegen Urkundenfälschung vor Gericht stand, einem behördlichen Schwindel aufgesessen?

In Nigeria blüht nach dem Ende der Militärdiktatur die Korruption in allen Teilen der Gesellschaft, berichtet die Organisation Transparency International. Selbst von amtlichen Dokumenten wie Visa, Pässen und Führerscheinen tauchen regelmäs-sig professionell gemachte Fälschungen auf. Vielleicht hatte der 27-jährige Angeklagte vor zwei Jahren quasi einen «amtlich» gefälschten Führerschein beim «Road Safety Office» in Benin erhalten. (Foto: ZVG)

VADUZ -  Hat er oder hat er nicht? Nämlich seinen Führerschein gefälscht oder fälschen lassen? Oder ist der 27-jährige Nigerianer, der am Dienstag wegen Urkundenfälschung vor Gericht stand, einem behördlichen Schwindel aufgesessen?

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 10:00 (Aktualisiert gestern 17:21)
Warum Raucher zur Risikogruppe gehören