Der Staatsgerichtshof befasst sich am 25. März mit 15 Fällen. (Symbolfoto)
Vermischtes
Liechtenstein|18.03.2013 (Aktualisiert am 18.03.13 12:50)

Staatsgerichtshof befasst sich mit 15 Fällen

VADUZ - Am 25. März wird der Staatsgerichtshof des Fürstentums Liechtenstein im Regierungsgebäude in Vaduz tagen. Zur Behandlung gelangen 15 Fälle, mit denen sich der Staatsgerichtshof zu befassen hat. Den Vorsitz führt in 14 Fällen der Präsident Marzell Beck sowie in einem Fall der stellvertretende Präsident Hilmar Hoch.

Der Staatsgerichtshof befasst sich am 25. März mit 15 Fällen. (Symbolfoto)

VADUZ - Am 25. März wird der Staatsgerichtshof des Fürstentums Liechtenstein im Regierungsgebäude in Vaduz tagen. Zur Behandlung gelangen 15 Fälle, mit denen sich der Staatsgerichtshof zu befassen hat. Den Vorsitz führt in 14 Fällen der Präsident Marzell Beck sowie in einem Fall der stellvertretende Präsident Hilmar Hoch.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|13.10.2019 (Aktualisiert am 13.10.19 15:29)
Seriensiegerin „Nonna“ ist zum 5. Mal „Miss Liechtenstein“