Rund 15 Prozent der Menschen leiden an einer leichten Depression. (Foto: VMH)
Vermischtes
Liechtenstein|22.10.2012 (Aktualisiert am 22.10.12 13:39)

Das Bündnis gegen Depression zieht Jahresbilanz

VADUZ - Seit einem Jahr ist das Liechtensteiner Bündnis gegen Depressionen aktiv. Die Steuerungsgruppe zieht eine positive Jahresbilanz und will sich im kommenden Jahr vor allem der Früherkennung widmen. Geplant sind Weiterbildungsvorträge für Hausärzte und Multiplikatoren.

Rund 15 Prozent der Menschen leiden an einer leichten Depression. (Foto: VMH)
Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 10:00 (Aktualisiert gestern 17:21)
Warum Raucher zur Risikogruppe gehören