Die beiden Diebe kauften so lange mit den gestohlenen Karten ein, bis die Besitzerinnen diese sperrten. (Symbolfoto: Shutterstock)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|11.05.2022 (Aktualisiert am 11.05.22 19:06)

Zwei lukrative Taschendiebstähle – dann war Schluss

VADUZ - Nach seinem Komplizen muss nun auch der zweite Beteiligte eines Taschendieb-Duos ins Gefängnis. Der 36-Jährige hat eine lange kriminelle Vergangenheit und soll sich mit der Beute seinen Lebensunterhalts finanziert haben.

Die beiden Diebe kauften so lange mit den gestohlenen Karten ein, bis die Besitzerinnen diese sperrten. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Nach seinem Komplizen muss nun auch der zweite Beteiligte eines Taschendieb-Duos ins Gefängnis. Der 36-Jährige hat eine lange kriminelle Vergangenheit und soll sich mit der Beute seinen Lebensunterhalts finanziert haben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, was der Angeklagte zu den Vorwürfen sagte und warum das Gericht das Urteil trotz eines Geständnisses kaum milderte. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|11.05.2022
Junger Serieneinbrecher muss für zwei Jahre hinter Gitter
Volksblatt Werbung