Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|26.04.2022 (Aktualisiert am 26.04.22 17:00)

Mit gefälschtem Fahrausweis an der Grenze erwischt

VADUZ - Ein Mann aus Frankreich war im Juli letzten Jahres in Liechtenstein mit gefälschten Dokumenten unterwegs gewesen. An der Grenze wurde er erwischt, nun machte man ihm in Abwesenheit den Prozess. Der Angeklagte muss allerdings nicht wie befürchtet ins Gefängnis.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Ein Mann aus Frankreich war im Juli letzten Jahres in Liechtenstein mit gefälschten Dokumenten unterwegs gewesen. An der Grenze wurde er erwischt, nun machte man ihm in Abwesenheit den Prozess. Der Angeklagte muss allerdings nicht wie befürchtet ins Gefängnis.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 181 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|26.04.2022 (Aktualisiert am 26.04.22 17:01)
Als taubstumm ausgegeben: Bettelbetrüger in Abwesenheit verurteilt
Volksblatt Werbung