Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Angeklagte hatte es auf die Autos seiner Exfreundin und deren neuen Freund abgesehen. (Symbolfoto: Shutterstock)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|11.01.2022 (Aktualisiert am 11.01.22 16:18)

Aus Eifersucht Autos zerkratzt: Exfreund zu Geldstrafe verurteilt

VADUZ - Reue mag ein Gerichtsurteil mildern, aber an einer Strafe führt kein Weg vorbei. Das Landgericht sprach einen Liechtensteiner schuldig, der die Autos seiner Exfreundin und ihres neuen Freundes gleich mehrere Male zerkratzte.

Der Angeklagte hatte es auf die Autos seiner Exfreundin und deren neuen Freund abgesehen. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Reue mag ein Gerichtsurteil mildern, aber an einer Strafe führt kein Weg vorbei. Das Landgericht sprach einen Liechtensteiner schuldig, der die Autos seiner Exfreundin und ihres neuen Freundes gleich mehrere Male zerkratzte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, aus welchen Gründen der Angeklagte handelte und warum das Urteil auf schwere Sachbeschädigung lautete. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|22.12.2021
Berüchtigtes Fahrverbot: Pensionist nach Unfall vor Gericht
Volksblatt Werbung