Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|22.12.2021

Berüchtigtes Fahrverbot: Pensionist nach Unfall vor Gericht

VADUZ - Beim Talwärts-Fahrverbot auf der Schlossstrasse zwischen Triesenberg und Vaduz ist im August erneut ein Unfall passiert. Ein ortsunkundiger Pensionist aus Österreich kollidierte dort mit einem bergwärtsfahrenden Motorrad und verletzte den Lenker schwer. Am Dienstag befasste sich das Landgericht mit dem Fall.

(Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Beim Talwärts-Fahrverbot auf der Schlossstrasse zwischen Triesenberg und Vaduz ist im August erneut ein Unfall passiert. Ein ortsunkundiger Pensionist aus Österreich kollidierte dort mit einem bergwärtsfahrenden Motorrad und verletzte den Lenker schwer. Am Dienstag befasste sich das Landgericht mit dem Fall.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 447 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|22.12.2021
Mehrfach vorbestrafter Dieb vom Landgericht verurteilt
Volksblatt Werbung