Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Viele Firmen und Veranstalter reagieren auf die steigenden Fallzahlen. (Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Liechtenstein|22.11.2021 (Aktualisiert am 23.11.21 00:48)

Absagen: Unternehmer und Veranstalter erleben lästiges Déjà-vu

SCHAAN – Angesichts der steigenden Fallzahlen haben sowohl die Landesverwaltung als auch mehrere liechtensteinische Grossunternehmen die Weihnachtsfeier abgesagt. Nun ziehen neben weiteren Firmen auch die ersten Veranstalter nach. Der neuerliche Appell der Regierung, soziale Kontakte entweder einzuschränken oder zumindest sicher auszugestalten, scheint somit ernst genommen zu werden.

Viele Firmen und Veranstalter reagieren auf die steigenden Fallzahlen. (Symbolfoto: Shutterstock)

SCHAAN – Angesichts der steigenden Fallzahlen haben sowohl die Landesverwaltung als auch mehrere liechtensteinische Grossunternehmen die Weihnachtsfeier abgesagt. Nun ziehen neben weiteren Firmen auch die ersten Veranstalter nach. Der neuerliche Appell der Regierung, soziale Kontakte entweder einzuschränken oder zumindest sicher auszugestalten, scheint somit ernst genommen zu werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, welche Firmen und Veranstalter auf Nummer sicher gehen wollen. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|22.11.2021 (Aktualisiert am 22.11.21 16:10)
Vorarlberger Krankenhäuser erlassen ein Besuchsverbot
Volksblatt Werbung