Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Coronavirus
Liechtenstein|27.10.2021 (Aktualisiert am 27.10.21 09:32)

Ethikerin nahm Corona-Impfung und Massnahmen unter die Lupe

SCHAAN - Die Verhältnismässigkeit der Coronamassnahmen beschäftigte auch Amnesty International Liechtenstein. Maya Zumstein-Shaha, Mitglied der Nationalen Ethikkommission in der Schweiz, referierte über Corona-Massnahmen und Impfung.

SCHAAN - Die Verhältnismässigkeit der Coronamassnahmen beschäftigte auch Amnesty International Liechtenstein. Maya Zumstein-Shaha, Mitglied der Nationalen Ethikkommission in der Schweiz, referierte über Corona-Massnahmen und Impfung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 441 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|27.10.2021 (Aktualisiert am 17.11.21 15:21)
Booster-Vorbereitungen in Liechtenstein laufen
Volksblatt Werbung