Zwei Einbrecher wurden in Schaan auf frischer Tat ertappt. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|13.10.2021 (Aktualisiert am 13.10.21 12:36)

Zwei Einbrecher in Schaan von Bewohnerin ertappt

SCHAAN - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in Schaan zu einem versuchten Einschleichdiebstahl in ein Wohnhaus, wie die Landespolizei mitteilte. Als die Täter durch eine Bewohnerin gestört wurden, ergriffen sie die Flucht.

Zwei Einbrecher wurden in Schaan auf frischer Tat ertappt. (Symbolfoto: Shutterstock)

SCHAAN - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in Schaan zu einem versuchten Einschleichdiebstahl in ein Wohnhaus, wie die Landespolizei mitteilte. Als die Täter durch eine Bewohnerin gestört wurden, ergriffen sie die Flucht.

Gegen 2.30 Uhr schlichen zwei unbekannte Täter über das unverschlossene Kellerfenster im Erdgeschoss ein, wie die Landespolizei den Tathergang beschreibt. Danach begaben sie sich in das erste Obergeschoss, wo sie im Wohnzimmer verschiedene Behältnisse durchsuchten. Aufgrund der Geräusche wurde eine Bewohnerin wach und ertappte die Täter, wie es in der Mitteilung heisst. Diese verliessen daraufhin fluchtartig das Anwesen in unbekannte Richtung.

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 22:50 (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Erzbistum macht bei Weltsynode nicht mit und erntet dafür Kritik