Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Unfallstelle in Triesen. (Fotos: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|27.09.2021 (Aktualisiert am 28.09.21 10:47)

Eine Person nach Auffahrunfall in Triesen verletzt

VADUZ - Am Montagmorgen kam es gemäss Landespolizei in Triesen zu einem Auffahrunfall, wobei eine Person verletzt wurde.

Die Unfallstelle in Triesen. (Fotos: LPFL)

VADUZ - Am Montagmorgen kam es gemäss Landespolizei in Triesen zu einem Auffahrunfall, wobei eine Person verletzt wurde.

1 / 2

Die Lenkerin eines Personenwagens fuhr gegen 7.55 Uhr, auf der Triesner Landstrasse in nördliche Richtung und hielt ihren Personenwagen beim Fussgängerstreifen an, um einen Fussgänger das Überqueren zu ermöglichen, wie die Landespolizei den Unfallhergang beschreibt. "Zeitgleich fuhr ein Lenker eines Lieferwagens hinter der Lenkerin her, wobei er aufgrund eines Seitenblickes den stillstehenden Personenwagen zu spät bemerkte", so die Polizeimitteilung. "In der Folge leitete der Lenker eine Vollbremsung und Ausweichmanöver nach links ein, konnte die Kollision jedoch nicht verhindern." An beiden Fahrzeugen sei Sachschaden entstanden.

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde
Das schrieb das «Volksblatt» am 22. Oktober
Volksblatt Werbung