(Foto: Paul Trummer)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|17.09.2021 (Aktualisiert am 23.09.21 13:39)

Betrüger drohen bei Wiederholung drei Monate Haft

VADUZ - Als Angeklagter nicht vor Gericht zu erscheinen, schützt vor Strafe nicht. Ein Deutscher wurde in Abwesenheit zu drei Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt - in Liechtenstein sollte er sich also besser nichts mehr zu schulden kommen lassen.

(Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Als Angeklagter nicht vor Gericht zu erscheinen, schützt vor Strafe nicht. Ein Deutscher wurde in Abwesenheit zu drei Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt - in Liechtenstein sollte er sich also besser nichts mehr zu schulden kommen lassen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 151 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|16.09.2021 (Aktualisiert am 23.09.21 13:41)
"Er hat mich wie ein Tiger angefallen": Beziehungsstreit endet vor Gericht