Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|14.09.2021

Stiftungsrätin für weitere Amtszeit bestellt

VADUZ - Die Regierung hat in ihrer Sitzung von Dienstag das bisherige Stiftungsratsmitglied Doris Bühler für eine zweite Amtszeit in den Stiftungsrat der Kulturstiftung Liechtenstein bestellt.

Wie das Ministerium für Gesellschaft und Kultur mitteilt, wird die neue Amtszeit vom 1. Januar 2022 bis zum 31. Dezember 2025 dauern. "Die Regierung dankt Doris Bühler für ihre Bereitschaft, weiterhin im Stiftungsrat der Kulturstiftung Liechtenstein mitzuwirken und wünscht ihr bei der Ausübung dieser Tätigkeit viel Freude und Erfolg", heisst es weiter.

Der Stiftungsrat der Kulturstiftung Liechtenstein
  • Präsident Roland Marxer (Balzers)
  • Vizepräsident Rainer Gassner (Triesen)
  • Doris Bühler (Vaduz)
  • Clarissa Frommelt (Schaan)
  • Tiago Spagolla (Eschen)
  • Christine Tinner-Rampone (Vaduz)
  • Georg Tscholl (Grabs)
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Faustschläge gegen Malbuner Hotelier: Ermittlungen laufen
Volksblatt Werbung