Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Giovanni Cancemi/Shutterstock)
Coronavirus
Liechtenstein|09.08.2021 (Aktualisiert am 09.08.21 15:15)

Swissmedic lässt Moderna-Impfstoff für 12- bis 17-Jährige zu

VADUZ/BERN - Der Corona-Impfstoff des US-Herstellers Moderna kann in Liechtenstein und der Schweiz auch Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren gespritzt werden. Die Arzneimittelaufsicht Swissmedic hat am Montag die befristete Zulassung des Wirkstoffs entsprechend erweitert. Damit sind nun beide Impfstoffe, die hierzulande im Einsatz sind, ab 12 Jahren zugelassen. 

(Symbolfoto: Giovanni Cancemi/Shutterstock)

VADUZ/BERN - Der Corona-Impfstoff des US-Herstellers Moderna kann in Liechtenstein und der Schweiz auch Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren gespritzt werden. Die Arzneimittelaufsicht Swissmedic hat am Montag die befristete Zulassung des Wirkstoffs entsprechend erweitert. Damit sind nun beide Impfstoffe, die hierzulande im Einsatz sind, ab 12 Jahren zugelassen. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 336 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|09.08.2021 (Aktualisiert am 09.08.21 17:15)
Oster-Krawalle - Rekurse gegen Wegweisungen sind vom Tisch
Volksblatt Werbung