Der Angeklagte verschaffte sich rund zwei Dutzend Mal gewaltsam Zutritt in fremde Wohnungen und verursachte dabei grossen Sachschaden. (Symbolfoto: Shutterstock)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|04.08.2021 (Aktualisiert am 04.08.21 21:48)

Drei Jahre Freiheitsentzug für 36-Jährigen Serien-Einbrecher

VADUZ - Im Februar, März und Dezember 2017 waren rund zwei Dutzend Einfamilienhäuser in Liechtenstein und der angrenzenden Schweiz Ziel zweier gross angelegter Einbruchsserien gewesen. Einer dieser Einbrecher wurde nun verurteilt.

Der Angeklagte verschaffte sich rund zwei Dutzend Mal gewaltsam Zutritt in fremde Wohnungen und verursachte dabei grossen Sachschaden. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Im Februar, März und Dezember 2017 waren rund zwei Dutzend Einfamilienhäuser in Liechtenstein und der angrenzenden Schweiz Ziel zweier gross angelegter Einbruchsserien gewesen. Einer dieser Einbrecher wurde nun verurteilt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, was bei der Verhandlung am Mittwoch alles ans Tageslicht drang. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|28.07.2021 (Aktualisiert am 17.08.21 11:30)
Freundin zum Beischlaf gezwungen: Obergericht bestätigt Gefängnisstrafe
Volksblatt Werbung