Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|20.07.2021 (Aktualisiert am 17.08.21 11:33)

Gewalttätiger Exgatte endgültig verurteilt

VADUZ - Keine Chance mit seiner Berufung hatte ein 47-jähriger Sozialhilfebezüger, der fälschlich vor Polizei und Gericht behauptete hatte, seine (Ex-)Gattin habe ihn blutig mit einem Teppichmesser attackiert. Es blieb bei 1800 Franken unbedingter Geldstrafe.

(Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Keine Chance mit seiner Berufung hatte ein 47-jähriger Sozialhilfebezüger, der fälschlich vor Polizei und Gericht behauptete hatte, seine (Ex-)Gattin habe ihn blutig mit einem Teppichmesser attackiert. Es blieb bei 1800 Franken unbedingter Geldstrafe.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 844 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|20.07.2021 (Aktualisiert am 17.08.21 11:32)
Messerattacke in Linie 12: "Zeitbombe, die entschärft werden muss"
Volksblatt Werbung