Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|17.06.2021 (Aktualisiert am 17.06.21 22:42)

Vernachlässigte Kuh sorgt für Schuldspruch

VADUZ - Weil er die Kuh Maria (Name von der Red. geändert) mit einer zu engen Kette um den Hals über Monate anband, musste sich ein 78-jähriger Landwirt am Donnerstag vor Gericht verantworten. Die zu enge Kette war der Kuh in den Hals eingewachsen und verursachte eine sechs Zentimeter tiefe Fleischwunde um den gesamten Hals. 

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Weil er die Kuh Maria (Name von der Red. geändert) mit einer zu engen Kette um den Hals über Monate anband, musste sich ein 78-jähriger Landwirt am Donnerstag vor Gericht verantworten. Die zu enge Kette war der Kuh in den Hals eingewachsen und verursachte eine sechs Zentimeter tiefe Fleischwunde um den gesamten Hals. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 220 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|16.06.2021 (Aktualisiert am 17.08.21 11:45)
Kokainkonsum mit Einbrüchen in Keller, Kabinen und Kirche finanziert
Volksblatt Werbung