Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
Liechtenstein|06.05.2021 (Aktualisiert am 06.05.21 08:59)

Tierquälerei: Kontrolliert und bestraft das Amt ausreichend?

VADUZ - Mit der brutalen Misshandlung einer Kuh auf dem Hof eines Bauern in Eschen rücken auch die Tierschutzkontrollen in den Fokus. Im vergangenen Jahr hat das Amt 24 Betriebe kontrolliert, 19 Verstösse festgestellt und eine Busse verhängt.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Mit der brutalen Misshandlung einer Kuh auf dem Hof eines Bauern in Eschen rücken auch die Tierschutzkontrollen in den Fokus. Im vergangenen Jahr hat das Amt 24 Betriebe kontrolliert, 19 Verstösse festgestellt und eine Busse verhängt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 589 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 38 Minuten (Aktualisiert vor 38 Minuten)
Landespolizei warnt vor SMS "Neue Voicemail"
Volksblatt Werbung