Volksblatt Werbung
Anfang 2021 kam es zwischen den beiden Bekannten zum Streit, bei dem sich Zeuge Verletzungen zuzog. (Symbolfoto: Shutterstock)
Aus dem Gericht
Liechtenstein|06.04.2021

Fünfmal vorbestraft: Schuldspruch wegen mehreren Faustschlägen

VADUZ - Am Dienstag sprach das Landgericht einen 39-jährigen Unterländer wegen Körperverletzung schuldig. Er hatte im Januar dieses Jahres einen Bekannten bei einem Streit mit mehreren Faustschlägen verletzt. Zudem habe der Liechtensteiner sein Opfer mit dem Tod bedroht. In diesem Punkt sprach das Landgericht den Angeklagten jedoch frei.

Anfang 2021 kam es zwischen den beiden Bekannten zum Streit, bei dem sich Zeuge Verletzungen zuzog. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Am Dienstag sprach das Landgericht einen 39-jährigen Unterländer wegen Körperverletzung schuldig. Er hatte im Januar dieses Jahres einen Bekannten bei einem Streit mit mehreren Faustschlägen verletzt. Zudem habe der Liechtensteiner sein Opfer mit dem Tod bedroht. In diesem Punkt sprach das Landgericht den Angeklagten jedoch frei.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, warum die Drohung des Angeklagten zu «mild» war, als dass sie als «schwer» hätte durchgehen können. Bitte melden Sie sich hierfür mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|06.04.2021
Junger Mann stillte mit ergaunertem Geld Spielsucht
Volksblatt Werbung