Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|01.04.2021 (Aktualisiert am 01.04.21 20:52)

René Kindli: «Es ist dringend nötig, dass wir nach Lösungen suchen»

MAUREN - Der Kinderarzt René Kindli schlägt Alarm. In seiner Praxis häufen sich Kinder und Jugendliche, die Depressionen, Angststörungen und Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Den Kindern und Jugendlichen würden vor allem der Austausch untereinander sowie die Perspektiven für die Zukunft fehlen.

(Foto: Michael Zanghellini)

MAUREN - Der Kinderarzt René Kindli schlägt Alarm. In seiner Praxis häufen sich Kinder und Jugendliche, die Depressionen, Angststörungen und Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Den Kindern und Jugendlichen würden vor allem der Austausch untereinander sowie die Perspektiven für die Zukunft fehlen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 26 Absätze und 701 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|01.04.2021 (Aktualisiert am 01.04.21 13:47)
5 weitere Coronafälle
Volksblatt Werbung