Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|17.03.2021 (Aktualisiert am 18.03.21 07:18)

Personen mit Jahrgang 1949 und älter können sich impfen lassen

VADUZ - Nachdem sich in Liechtenstein bislang Personen mit Jahrgang 1947 und älter impfen lassen können, stehen ab übernächster Woche auch für Personen mit Jahrgang 1948 und 1949 Impfungen zur Verfügung. Telefonische Anmeldungen für die Impfungen auf dem Spoerry Areal in Vaduz sind gemäss Gesundheitsministerium ab Donnerstag bei der Hotline in der jeweiligen Wohngemeinde möglich.

(Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Nachdem sich in Liechtenstein bislang Personen mit Jahrgang 1947 und älter impfen lassen können, stehen ab übernächster Woche auch für Personen mit Jahrgang 1948 und 1949 Impfungen zur Verfügung. Telefonische Anmeldungen für die Impfungen auf dem Spoerry Areal in Vaduz sind gemäss Gesundheitsministerium ab Donnerstag bei der Hotline in der jeweiligen Wohngemeinde möglich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 188 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|17.03.2021 (Aktualisiert am 17.03.21 17:16)
Regierung will Coronamassnahmen mit neuer Teststrategie lockern
Volksblatt Werbung