Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Liechtenstein|16.03.2021 (Aktualisiert am 16.03.21 15:06)

Ein Todesfall und drei Neuinfektionen

VADUZ - Eine weitere der positiv getesteten Personen ist in den vergangenen Tagen verstorben, somit traten bereits 56 Todesfälle im Zusammenhang mit einer laborbestätigten COVID-19- Erkrankung auf. "Es handelt sich dabei um eine Nachmeldung", teilte die Regierung am Dienstag mit. Der Todeszeitpunkt lag also vor Montag, auf den sich der Situationsbericht bezieht.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Eine weitere der positiv getesteten Personen ist in den vergangenen Tagen verstorben, somit traten bereits 56 Todesfälle im Zusammenhang mit einer laborbestätigten COVID-19- Erkrankung auf. "Es handelt sich dabei um eine Nachmeldung", teilte die Regierung am Dienstag mit. Der Todeszeitpunkt lag also vor Montag, auf den sich der Situationsbericht bezieht.

Insgesamt verzeichnete Liechtenstein bisher bis Montag 2615 laborbestätigte Fälle. Innerhalb eines Tages wurden drei zusätzliche Fälle gemeldet. Der Schnitt der letzten sieben Tage liegt bei drei neuen Fällen pro Tag.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 190 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|16.03.2021 (Aktualisiert am 16.03.21 10:25)
Kein «Skilager light» für Ruggeller Schüler
Volksblatt Werbung