Kollision in Balzers. (Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|07.03.2021 (Aktualisiert am 07.03.21 12:03)

Unfälle in Vaduz und Balzers

BALZERS/VADUZ - Am Freitag und Samstag ereigneten sich in Balzers und Vaduz Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Verletzt wurde niemand, wie die Landespolizei am Sonntag mitteilte. 

Kollision in Balzers. (Foto: LPFL)

BALZERS/VADUZ - Am Freitag und Samstag ereigneten sich in Balzers und Vaduz Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Verletzt wurde niemand, wie die Landespolizei am Sonntag mitteilte. 

Gemäss Mitteilung der Landespolizei fuhr eine Autolenkerin am Freitagmittag auf der Nebenstrasse Ramschwagweg in Balzers in westliche Richtung. Beim Einbiegen in die Hauptstrasse Gagoz kollidierte sie mit einem von links kommenden Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, wie es in der Mitteilung heisst.

Am Samstagabend hingegen fuhr ein Autolenker "in vermutlich nicht fahrfähigem Zustand" auf der Nebenstrasse Gewerbeweg in Vaduz in nördliche Richtung. Wie die Landespolizei weiter schreibt, kollidierte er gegen eine am rechten Strassenrand befindliche Werbetafel und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern oder die Landespolizei zu verständigen. "In der Folge wurde der fehlbare Lenker ausfindig gemacht und der Führerausweis vorläufig abgenommen. Am Fahrzeug sowie an der Werbetafel entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe", schreibt die Landespolizei.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 124 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 14:35 (Aktualisiert vor 4 Stunden)
Sömmerungsverordnung 2021 erlassen