Rund die Hälfte aller neu zugelassenen PKW haben entweder einen Hybrid- oder einen Elektroantrieb. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|23.02.2021 (Aktualisiert am 23.02.21 09:30)

Fast 140 Erstzulassungen im Januar

VADUZ - Das Amt für Statistik hat die Fahrzeugstatistik (Erstzulassungen) für den Monat Januar 2021 veröffentlicht. Insgesamt 139 fabrikneue Fahrzeuge habe das Amt für Strassenverkehr in diesem Zeitraum neu zugelassen. Davon waren 105 Personenwagen. Nach Marke aufgeteilt führten Mercedes mit 14 Pkw die Liste an. Es folgen Volvo mit 10 Autos sowie VW, Ford und Toyota mit jeweils 9 PKW.

Rund die Hälfte aller neu zugelassenen PKW haben entweder einen Hybrid- oder einen Elektroantrieb. (Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Das Amt für Statistik hat die Fahrzeugstatistik (Erstzulassungen) für den Monat Januar 2021 veröffentlicht. Insgesamt 139 fabrikneue Fahrzeuge habe das Amt für Strassenverkehr in diesem Zeitraum neu zugelassen. Davon waren 105 Personenwagen. Nach Marke aufgeteilt führten Mercedes mit 14 Pkw die Liste an. Es folgen Volvo mit 10 Autos sowie VW, Ford und Toyota mit jeweils 9 PKW.

Wie aus der Statistik hervorgeht, sind 37,1 Prozent der neu zugelassenen Personenwagen von einem Benzinmotor betrieben. Weitere 10,5 Prozent seien mit einem Dieselmotor ausgestattet. Besonders gut vertreten waren Hybrid- und Elektroantriebe: 7,6 respektive 43,8 Prozent aller im Januar 2021 zugelassenen Autos haben einen «grünen» Antrieb.

Die vollständige Fahrzeugstatistik über den Monat Januar 2021 finden Sie auf der Internetseite des Amts für Statistik.

(red / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:01 (Aktualisiert gestern 17:10)
Streit um Heliport: Mit Leserbrief teilweise im Ton vergriffen