Im Sommer kein Problem, im Winter fehlt jedoch die Sonne für solarbetriebene Zählstellen. (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|18.02.2021

Zählstelle an neuer Radbrücke: Im Winter geht es nicht ohne Strom

VADUZ - Die Langsamverkehrsbrücke zwischen Vaduz und Buchs soll ihres zur Verkehrsentlasung beitragen, damit das Fahrrad für Pendler attraktiver wird. Wie viele tatsächlich die Brücke nutzen, sollen entsprechende Zählstellen erfassen. In den dunklen Wintermonaten gab es allerdings Probleme mit den solarbetriebenen Anlagen.

Im Sommer kein Problem, im Winter fehlt jedoch die Sonne für solarbetriebene Zählstellen. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Langsamverkehrsbrücke zwischen Vaduz und Buchs soll ihres zur Verkehrsentlasung beitragen, damit das Fahrrad für Pendler attraktiver wird. Wie viele tatsächlich die Brücke nutzen, sollen entsprechende Zählstellen erfassen. In den dunklen Wintermonaten gab es allerdings Probleme mit den solarbetriebenen Anlagen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 347 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 43 Minuten
«Cybercrime ist nicht an Grenzen gebunden, auch Liechtenstein bleibt nicht verschont»