Der angedachte Park wäre ein sicherer Trainingsplatz für Hunde. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|22.01.2021 (Aktualisiert am 22.01.21 10:55)

Eschen erwägt eigenen Hundeauslaufpark

ESCHEN - Der Gemeinderat hat die Natur- und Umweltschutzkommission beauftragt, einen konkreten Vorschlag für einen Hundeauslaufpark auszuarbeiten. Dieser soll hinter dem Mehrzweckgebäude in Eschen entstehen. Wie aus dem Gemeindenewsletter hervorgeht, habe die Kommission dem Gemeinderat diesen Vorschlag unterbreitet, worauf sich letzterer entschied, diese Idee weiterzuverfolgen.

Der angedachte Park wäre ein sicherer Trainingsplatz für Hunde. (Symbolfoto: Shutterstock)

ESCHEN - Der Gemeinderat hat die Natur- und Umweltschutzkommission beauftragt, einen konkreten Vorschlag für einen Hundeauslaufpark auszuarbeiten. Dieser soll hinter dem Mehrzweckgebäude in Eschen entstehen. Wie aus dem Gemeindenewsletter hervorgeht, habe die Kommission dem Gemeinderat diesen Vorschlag unterbreitet, worauf sich letzterer entschied, diese Idee weiterzuverfolgen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 77 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mw / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 10:51
Vier weitere Infektionen gemeldet
Volksblatt Werbung