Alice Dornbierer-Gauer lebt mit ihrem Mann in Trübbach, im Elternhaus lebte ihr Bruder, dessen Sohn heute den Hof führt.
Vermischtes
Liechtenstein|29.11.2020

«Wir mussten die Fenster abdunkeln, damit kein Lichtstrahl nach aussen ging»

Vor 75 Jahren war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Heute stecken wir wieder in einer Krise. Und auch heute ist wieder Zusammenhalt gefragt. Die Wartauerin Alice Dornbierer-Gauer kann sich gut an das Grauen von damals erinnern, hat aber auch grossen Respekt vor der heutigen Coronakrise.

Alice Dornbierer-Gauer lebt mit ihrem Mann in Trübbach, im Elternhaus lebte ihr Bruder, dessen Sohn heute den Hof führt.

Vor 75 Jahren war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Heute stecken wir wieder in einer Krise. Und auch heute ist wieder Zusammenhalt gefragt. Die Wartauerin Alice Dornbierer-Gauer kann sich gut an das Grauen von damals erinnern, hat aber auch grossen Respekt vor der heutigen Coronakrise.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 1541 Worte in diesem Plus-Artikel.
(um)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:58 (Aktualisiert gestern 18:02)
Drei Verkehrsunfälle innerhalb von zehn Minuten