"Armutsgefährdung stellt auch in Liechtenstein ein Problem dar", so Caritas Präsidentin Rita Batliner. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|23.11.2020

Armutsgefährdung nimmt zu

 Auch hierzulande bleiben nicht alle von finanzieller Not verschont. Durch die Coronapandemie habe laut Caritas-Präsidentin Rita Batliner die Anzahl der Betroffenen aber zugenommen.

"Armutsgefährdung stellt auch in Liechtenstein ein Problem dar", so Caritas Präsidentin Rita Batliner. (Symbolfoto: Shutterstock)

 Auch hierzulande bleiben nicht alle von finanzieller Not verschont. Durch die Coronapandemie habe laut Caritas-Präsidentin Rita Batliner die Anzahl der Betroffenen aber zugenommen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 255 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ag)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 14:11 (Aktualisiert gestern 14:14)
Keine Neuinfektionen am Freitag und Samstag