Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Shutterstock)
Coronavirus
Liechtenstein|19.11.2020 (Aktualisiert am 19.11.20 13:22)

21 weitere Personen positiv getestet

VADUZ - Innerhalb eines Tages wurden 21 weitere Personen, die in Liechtenstein wohnen, positiv auf das Coronavirus getestet. Dies teilte die Regierung am Donnerstag mit. Damit steigt die kumulierte Fallzahl seit Beginn der Pandemie auf 1072 laborbestätigte Fälle. 199 Personen sind noch aktiv infiziert, acht Menschen sind seit Ausbruch der Pandemie gestorben.

(Foto: Shutterstock)

VADUZ - Innerhalb eines Tages wurden 21 weitere Personen, die in Liechtenstein wohnen, positiv auf das Coronavirus getestet. Dies teilte die Regierung am Donnerstag mit. Damit steigt die kumulierte Fallzahl seit Beginn der Pandemie auf 1072 laborbestätigte Fälle. 199 Personen sind noch aktiv infiziert, acht Menschen sind seit Ausbruch der Pandemie gestorben.

Die kumulierte Fallzahl seit Beginn der Pandemie steigt  auf 1072 laborbestätigte Infektionen. 865 Personen haben die Infektion bereits überstanden. Acht Personen sind im Zusammenhang mit einer laborbestätigten COVID-19-Erkrankung gestorben.

Aktiv infiziert sind demnach aktuell 199 Einwohner Liechtensteins, davon befanden sich Stand Mittwochabend elf Erkrankte im Spital.

Gegenwärtig befinden sich 278 enge Kontaktpersonen in Quarantäne. 

In den vergangenen sieben Tagen wurden durchschnittlich 23,8 Fälle pro Tag gemeldet:

(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|18.11.2020 (Aktualisiert am 18.11.20 15:55)
Hasler: „Die Schule hat auch eine Betreuungsaufgabe gegenüber den Eltern“
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung