(Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|06.11.2020 (Aktualisiert am 06.11.20 10:31)

Die Rolle der vormodernen Islamischen Welt in der Astronomie

MAUREN - Johannes Thomann vom Asien-Orient-Institut der Uni Zürich führte die Zuhörerschaft ein in die Entwicklung der Astronomie von der Antike bis in die frühe Neuzeit. Er richtete ein besonderes Augenmerk auf die wichtige Rolle der islamischen Gelehrten als Bewahrer und Vermittler dieser Wissenschaft im Mittelalter, als Westeuropa die Kenntnisse der antiken Welt weitgehend vergessen hatte.

(Foto: ZVG)

MAUREN - Johannes Thomann vom Asien-Orient-Institut der Uni Zürich führte die Zuhörerschaft ein in die Entwicklung der Astronomie von der Antike bis in die frühe Neuzeit. Er richtete ein besonderes Augenmerk auf die wichtige Rolle der islamischen Gelehrten als Bewahrer und Vermittler dieser Wissenschaft im Mittelalter, als Westeuropa die Kenntnisse der antiken Welt weitgehend vergessen hatte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 530 Worte in diesem Plus-Artikel.
(tab)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Ein weiterer Coronafall