Volksblatt Werbung
Der Sägaweiger erhält eine Galgenfrist. Das Amt und die Gemeinde Triesen werden sich nochmals mit den Massnahmen befassen. (Foto: ZVG / Urban Eberle)
Vermischtes
Liechtenstein|30.10.2020

Die Sägaweiher-E-Mail erzielte ihre Wirkung

 TRIESEN - Vergangene Woche regte sich in der Triesner Säga Widerstand gegen die Sanierung des gleichnamigen Weihers. Eine halbe Woche nach dem Bittschreiben zweier Anwohnerinnen folgte nun der erste Erfolg: Der Baustart ist verschoben.

Der Sägaweiger erhält eine Galgenfrist. Das Amt und die Gemeinde Triesen werden sich nochmals mit den Massnahmen befassen. (Foto: ZVG / Urban Eberle)

 TRIESEN - Vergangene Woche regte sich in der Triesner Säga Widerstand gegen die Sanierung des gleichnamigen Weihers. Eine halbe Woche nach dem Bittschreiben zweier Anwohnerinnen folgte nun der erste Erfolg: Der Baustart ist verschoben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, wie das Amt für Bevölkerungsschutz respektive die Gemeinde Triesen mit den Bittstellerinnen verblieben sind. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 14:52 (Aktualisiert heute 14:57)
Ein Schuldspruch mit Sprachbarriere

VADUZ - Ein Zwischenfall, der wohl zu grossen Teilen einer Sprachbarriere geschuldet war, beschäftige am Donnerstag das Landgericht.

Volksblatt Werbung