Von links Tino Quaderer, Gemeindevorsteher Eschen-Nendeln, Diana Ritter, Gemeinderätin Eschen-Nendeln, Peter Beck, Ansprechperson Unicef Liechtenstein(Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|23.10.2020 (Aktualisiert am 23.10.20 08:31)

Gemeinde Eschen-Nendeln als kinderfreundliche Gemeinde ausgezeichnet

ESCHEN-NENDELN - Nach rund zweijähriger Vorarbeit wurde die Gemeinde Eschen-Nendeln bereits vor einigen Monaten durch Unicef als kinderfreundliche Gemeinde ausgezeichnet. Corona-bedingt wurde die Übergabe des Labels nun mit gewisser Verzögerung vollzogen. Dies teilte die Gemeinde in einer Aussendung mit.

Von links Tino Quaderer, Gemeindevorsteher Eschen-Nendeln, Diana Ritter, Gemeinderätin Eschen-Nendeln, Peter Beck, Ansprechperson Unicef Liechtenstein(Foto: ZVG)

ESCHEN-NENDELN - Nach rund zweijähriger Vorarbeit wurde die Gemeinde Eschen-Nendeln bereits vor einigen Monaten durch Unicef als kinderfreundliche Gemeinde ausgezeichnet. Corona-bedingt wurde die Übergabe des Labels nun mit gewisser Verzögerung vollzogen. Dies teilte die Gemeinde in einer Aussendung mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 278 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 18:24 (Aktualisiert gestern 18:26)
Das Adventskalender Hüsle in Vaduz ist eröffnet
Volksblatt Werbung