Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Coronavirus
Liechtenstein|15.10.2020 (Aktualisiert am 15.10.20 16:28)

Regierung meldet neun neue Fälle

VADUZ - Liechtenstein verzeichnete bisher insgesamt 183 laborbestätigte Coronafälle. Innerhalb der letzten 24 Stunden sind demnach 9 zusätzliche Fälle gemeldet worden. 131 Personen haben die Infektion bereits hinter sich. 

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Liechtenstein verzeichnete bisher insgesamt 183 laborbestätigte Coronafälle. Innerhalb der letzten 24 Stunden sind demnach 9 zusätzliche Fälle gemeldet worden. 131 Personen haben die Infektion bereits hinter sich. 

Eine Person war im April im Zusammenhang mit einer laborbestätigten COVID-19-Erkrankung gestorben. Aktiv infiziert sind demnach aktuell 51 Personen. Drei davon befanden sich Stand Mittwochabend im Spital, eine Person mehr als am Vortag.

Gegenwärtig befinden sich 169 enge Kontaktpersonen in Quarantäne. Bislang seien 15 Personen erkrankt, welche als enge Kontaktpersonen bereits in Quarantäne waren. Dies unterstreiche gemäss Regierung den Erfolg des Contact Tracing.

(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|15.10.2020 (Aktualisiert am 16.10.20 02:58)
Keine generelle Maskenpflicht: Das sind die neuen Corona-Massnahmen
Volksblatt Werbung