Heute vor 80 Jahren erschien die später verbotene Zeitung, «der Umbruch», zum ersten Mal. (Faksimile: «Der Umbruch»)
Anno Dazumal
Liechtenstein|05.10.2020

«Der Umbruch» – Die Zeitung der Liechtensteiner Nationalsozialisten

SCHAAN - Vor 80 Jahren erschien erstmals die Zeitung «Der Umbruch». Sich selbst bezeichnete die neue Zeitung als «Kampfblatt der Volksdeutschen Bewegung in Liechtenstein». Zuerst erschien das Kampfblatt als Wochenzeitung, später zweimal in der Woche. Die Regierung verbot den «Umbruch». 1944 erschien die letzte Ausgabe.

Heute vor 80 Jahren erschien die später verbotene Zeitung, «der Umbruch», zum ersten Mal. (Faksimile: «Der Umbruch»)

SCHAAN - Vor 80 Jahren erschien erstmals die Zeitung «Der Umbruch». Sich selbst bezeichnete die neue Zeitung als «Kampfblatt der Volksdeutschen Bewegung in Liechtenstein». Zuerst erschien das Kampfblatt als Wochenzeitung, später zweimal in der Woche. Die Regierung verbot den «Umbruch». 1944 erschien die letzte Ausgabe.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, was der Inhalt des «Umbruchs» war und wieso die Regierung die Zeitung vier Jahre später verbot. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(gm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|29.09.2020 (Aktualisiert am 29.09.20 08:21)
Vor 125 Jahren: Vaduz hatte «reichen Flaggenschmuck angezogen»
Volksblatt Werbung